Der Besuch der alten Dame

von BG/BRG Kufstein
14. Januar 2020

Eine eindrucksvolle Vorstellung gab am Mittwoch, 9.1.2020 das Wiener Forum-Theater mit der tragischen Komödie „Der Besuch der alten Dame“ von Friedrich Dürrenmatt in unserer Aula. Über hundert Schüler saßen im Publikum und verfolgten die zuvor im Unterricht erarbeitete Geschichte der heruntergekommenen Kleinstadt Güllen, deren Bürger sich vom Besuch der „alten Dame“ finanzielle Hilfe erhoffen. Da die Besucherin und ehemalige Bewohnerin des Ortes aber einzig und allein auf Rache an ihrem früheren Geliebten aus ist, will sie Geld nur gegen dessen Tod ausschütten und sich damit „Gerechtigkeit kaufen“. Der Leiter der Theatergruppe, Peter Arndt, stellte am Ende die Frage, was oder wie viel ein Menschenleben wert ist und bezog sich dabei auf aktuelle Ereignisse, wie das Ertrinken zahlreicher Bootsflüchtlinge im Mittelmeer oder Hungerkatastrophen in Afrika.