Lego League / Robotik

von BG/BRG Kufstein
07. Oktober 2019

Die LEGO-Gruppe des BRG Kufstein wurde im September 2018 gegründet, nachdem Frau Mag. Alina Mircea, die betreuende Lehrperson, im Herbst 2017 an einer Fortbildung zum Thema EV3 Roboter teilgenommen hat. Ein Teil der LEGO-Gruppe hat zudem im Sommer 2018 an Coding4Kids-Camps in Kufstein teilgenommen. Diese Burschen waren nach den Camps so begeistert von den LEGO EV3 Robotern, dass sie unbedingt an der FIRST ® LEGO® League teilnehmen wollten.

Von September bis Mitte November traf sich die Gruppe einmal pro Woche, um ihre Programmierfertigkeiten zu verbessern – auch während der Herbstferien waren die Schüler und ihre engagierten Betreuer Frau Mag. Alina Mircea und Herr Mag. Alexander Bertel jeden zweiten Tag in der Schule, um an ihrem Roboter zu arbeiten.

Ihr großes Ziel, die FIRST ® LEGO® League, hat vier Disziplinen, in denen gegen eine große Konkurrenz angetreten wird: Roboterdesign, Forschungsfrage, Teamwork und Wettbewerb am Spieltisch. Mit ihrem Wissen konnten die Schüler ihren Roboter selber designen, bauen und programmieren. Für die Forschungsfrage haben sie sich hingegen mit mehreren ExpertenInnen getroffen, darunter etwa Frau Dr. Julia Weratschnig vom Österreichischen Weltraum Forum.

Obwohl das Team erstmalig an dem Wettbewerb teilnahm mit der der großen Herausforderung, alles auf Englisch vorzutragen, konnten die Schüler vom BRG Kufstein in der Kategorie Roboterdesign einen tollen 5. Platz erreichen!

Wir gratulieren herzlich und wünschen dem Team für die nächsten Wettbewerbe alle Gute!

 

Quelle: https://www.iku.tirol/schuelerteam-der-von-i-ku-unterstuetzten-robotik-…

Lego League 19