Schultheater: Der Tag des großen Gelehrten Wu 

Fr, 28.02.2020

Theaternachrichten vom Darstellenden Spiel am BG/BRG Kufstein: Die Teilnehmerinnen am Darstellenden Spiel der Oberstufe wollen heuer, nach den eher “theoretischen”, “verkopften” Stücken derletzten beiden Jahre – “Die Befristeten” und “Republik Vineta” - wieder einmal etwas “schräges”, “absurdes” und/oder “satirisches” aufführen und haben sich für Der Tag des großen Gelehrten Wu von Peter Palitzsch und Carl M. Weber entschieden:

Diese Satire – ein vorzüglicher “Spiegel”! – von 1989 hat nichts von ihrer Wirkung verloren, nimmt sie doch zu allen Zeiten zu beobachtende wesentliche menschliche Schwächen aufs Korn: Eitelkeit und Schmeichelei, Hochstapelei und Geiz,... – Und mitten drinnen der Schnorrer, der versucht, mal mit Hilfe dieser Schwächen, mal  gegen deren Widerstand seine Schäfchen ins Trockene zu bringen, sprich auf eine Mahlzeit eingeladen zu werden... Angesiedelt im alten China, hebt sich das menschliche, nur allzumenschliche Fehlverhalten vor dem Hintergrund der herrschenden Etikette, Höflichkeit und zeremoniell-korrekter Umgangsform noch greller ab...

 

Aufführungstermine: Donnerstag, 27. Februar 2020,

                                  Freitag, 28. Februar 2020,

                                  jeweils um 20.00 Uhr in der schuleigenen Aula