Erfolgreiche ECDL-Prüfungen unter erschwerten Bedingungen

von BG/BRG Kufstein
12. Mai 2021

20 Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen stellten sich der Herausforderung und absolvierten am 7. Mai bis zu 4 Module des Computerführerscheins. Die Prüfungen erfolgten in sogenannter „Remote-Form“. Da die Corona-Vorschriften den Besuch einer schulfremden Person nicht erlaubten, konnte der externe Prüfer nur digital anwesend sein. Er hatte die Kandidatinnen und Kandidaten mithilfe unserer Webcams im Blick und so war es möglich, alle geforderten Prüfungskriterien einzuhalten. Trotz dieser erschwerten Bedingungen – auch schon in der Vorbereitung – verliefen die Prüfungen ausgesprochen erfolgreich, die Schülerinnen und Schüler konnten alle Module bestehen und die meisten werden vermutlich bis zum Ende des Schuljahres den Computerführerschein mit seinen sieben Modulen erwerben können. Herzliche Gratulation!

Martina Zott