Wanderausstellung „Klimaladen“

von BG/BRG Kufstein
15. Dezember 2020

Noch bis 28.01.2021 ist am BG/BRG Kufstein die Euregio-Wanderausstellung „Klimaladen – Was hat mein Konsum mit dem Klima zu tun?“ aufgebaut.

 

Der Klimaladen ist eine Ausstellung, um Schüler/innen ab 10 Jahren über Klimaauswirkungen unseres Konsums aufzuklären, Verantwortungsbewusstsein zu wecken und konkrete Anregungen für klimafreundlichen Konsum zu geben. 

 

Die Ausstellung ist in zwei Bereiche unterteilt, den Klimaladen und die anschließende Auswertungsabteilung. Hierbei werden folgende Themen behandelt: Lebensmittel, Energie, Mode, Schreib- und Papierwaren und Abfall.

 

Die Schüler/innen erhalten nicht nur spannende Informationen über Referate und Quizzes, sondern können im Klimaladen selbst mittels einer vorher ausgegebenen Einkaufsliste frei einkaufen, d.h. sie können in allen Abteilungen aus einer umfangreichen Produktpalette wählen: verpackte oder frische Waren, bio oder konventionell, regional oder mit weitem Transportweg, saisonal oder nicht-saisonal, Fastfood oder Slowfood, fair oder sozial unverträglich, Recycling- oder Frischfaserprodukte, usw.


Beim anschließenden Rundgang durch die Auswertungsabteilung können die Jugendlichen selbstständig ihren Einkauf auf Klimafreundlichkeit überprüfen. Dabei gelten als Kriterien für nachhaltigen Klimaschutz: regional, saisonal, mehr pflanzliche Ernährung, biologisch/ökologisch, fairer Handel, wenig Abfall, verantwortungsbewusster Umgang mit Energie.

 

Im Klimaladen können sich die Schüler/innen also abwechslungsreich und spielerisch mit den Auswirkungen des Konsums auf unser Klima auseinandersetzen und so ein größeres Bewusstsein für dieses Thema entwickeln.